Alle Jahre wieder Neujahrsschießen beim Sportschützenverein Hemsbach

MAK. Auch in diesem Jahr hat der Sportschützenverein Hemsbach seine Mitglieder, Freunde und Gäste zum Neujahrschießen eingeladen. Rund 30 sportbegeisterte fanden sich am ersten Freitag im Januar zum traditionellen Wettkampf auf der Sportanlage an der Weide 4 ein. Die Veranstaltung stand unter dem Motto „jeder bringt, jeder nimmt“. Jeder Teilnehmer bringt ein kleines Geschenk mit. Durch den Wettkampf auf die Glücksscheiben wird die Reihenfolge ausgeschossen, in der die Teilnehmer in die volle Auswahl greifen können. Ess- und Trinkbares hat kaum eine Chance den Saal ungerupft zu verlassen. Bei guter Laune und bester Stimmung konnte Vorstand Martin Kloke nach einem spannenden Wettkampf dann die Sieger verkünden. Als erstes durfte sich Günter Schwahn freuen aus dem vollen Gabentisch sein Präsent zu ergattern. Mit dem Schlusslicht in der launigen Runde musste sich der Weltmeister Martin Kloke zufriedengeben. Nach dem alle mitgebrachten Geschenke verteilt waren, konnten sich die Anwesenden über die kulinarischen Mitbringsel hermachen. Somit haben wir wieder unsere erste Veranstaltung in diesem Jahr mit einigen schönen Stunden verbracht. Wir freuen uns auf das Sportjahr 2020 mit vielen sportlichen Herausforderungen.